Himmelluepferli

11. Oktober 2023

Lesebericht 2023

Kehren wir noch kurz zum 2022 zurück. Der 2022 „Himmellüpfer“, Johanniter und Regent rosé war so rar, wie das Ergattern eines Tickets für einen Fussballmatch im „Emirates Stadion“ in London zwischen Arsenal London und Manu City. Das bessert sich mit dem Jahrgang 2023.
27. Mai 2022

Rebgottesdienst am Dielenberg, 15. Mai 2022

Das Einläuten des Gottesdienstes erfolgte auf unkonventionelle Art mit Kuhglocken. Die „Glockengestelle“ verkörperten leibhaftige, kräftige Menschen aus „Fleisch und Blut“ in den Personen von Hannes Schweizer und Heinz Schaffner.
5. April 2022

ALLE schreiben das – VIELE tun das schon – WIR auch!

Anfangs Februar 2022 wurde vom Dielenberger Rebchef Adrian Thommen bei „Gartenbau Kym“ in Bennwil 25m2 Kompost geordert, um unserem Dielenberger Terroir umweltschonende und wachstumsunterstützende „Hilfe“ für unsere Reben angedeihen zu lassen.
27. Januar 2022

Die Bibel und der “Himmellüpfer”-Wein

Von dieser alten Sage aus der griechischen Mythologie stammt das Sprichwort der Sisyphusarbeit. Damit ist eine Arbeit gemeint, die so umfangreich, kompliziert und schwierig ist, dass sie niemals erledigt sein wird - und bei der man immer wieder von vorne anfangen muss.